Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst. Auch wir erheben im Rahmen unserer Webseitennutzung sowie im Rahmen der eMail-Newsletternutzung personenbezogene Daten.

Wir erheben und verarbeiten diese personenbezogenen Daten nur, soweit diese von Ihnen selbst zur Durchführung bzw. Ausgestaltung eines Vertrages oder für die Übermittlung von Informationen angeben werden. Mit Ihrer Einwilligung verwenden wir diese Daten anschließend, um Sie über Dienstleistungen, Informationen oder Produkte unseres Hauses zu informieren oder uns nach Ihrer Zufriedenheit durch unsere Dienstleistungen, Informationen oder Produkte zu erkundigen. Weder wird eine Vermarktung Ihrer personenbezogenen Daten noch eine diesbezügliche Weitergabe an unberechtigte Dritte erfolgen. Eine Übermittlung der personenbezogenen Daten wird lediglich nur dann erfolgen, wenn dies im Rahmen der jeweiligen Auftragsabwicklung erforderlich sein sollte. Sie können der Nutzung der Daten, die durch Sie übermittelt wurden, natürlich jederzeit kostenfrei widersprechen. Senden Sie hierzu einfach eine eMail an skoruppa(at)beraterfragen.de. Hiervon unberührt übermitteln wir personenbezogene Daten nur dann an Dritte, sofern wir hierzu aufgrund zwingender Rechtsvorgaben gesetzlich verpflichtet sind.

Bei der Nutzung unserer Webseite werden automatisch Informationen über Ihren Besuch an uns übermittelt. Dies sind Informationen zum Browser, Betriebssystem, Datum, Uhrzeit und Dauer des Besuchs, URL sowie Ihre IP-Adresse. Diese technischen Daten sind jedoch keinen bestimmten Personen zuordenbar und werden lediglich statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt weiter zu verbessern. Zu diesem Zweck verwenden wir auch teilweise Cookies auf unseren Internetseiten. Das sind kleine Dateien, die temporär auf Ihrer Festplatte abgelegt werden, keine Viren enthalten oder gar einen technischen Schaden verursachen. Wenn Sie unseren Newsletter beziehen möchten, werden Sie gebeten Ihre eMail-Adresse einzutragen. Damit das niemand Unbefugtes für Sie macht, werden wir Ihnen im Anschluss an Ihre Anmeldung eine gesonderte eMail zusenden, in der Sie gebeten werden, Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen. Den Newsletter können Sie selbstverständlich ebenfalls jederzeit kostenfrei abbestellen. Klicken Sie hierzu einfach auf den im Newsletter enthaltenen Abmeldelink. Auch können Sie jederzeit die bei uns gespeicherten Daten anfordern oder Ihrer Einwilligung zur Datennutzung jederzeit für die Zukunft widersprechen. Senden Sie hierzu bitte jeweils eine Anfrage bzw. Widerruf an beraterfragen.de, Altes Rad 24, 14469 Potsdam.